DCC – Dynamic Currency Conversion –

DCC – Ihr exklusiver Service für internationale Kunden

Wenn Sie viele Kunden aus dem nicht-europäischen Ausland
haben, ist DCC – Dynamic Currency Conversion – ein wichtiger kundenfreundlicher Service:

die automatische, dynamische Währungsumrechnung während des Bezahlvorgangs. Sie bieten Ihren Gästen und Kunden an, den Rechnungsbetrag per Kreditkarte direkt in ihrer Heimatwährung zu bezahlen. So wissen Ihre Auslandskunden immer genau, wie hoch der Betrag ausfällt. Besonders in den Bereichen Gastronomie, Hotels und Einzelhandel bringt Ihnen DCC einen

entscheidenden Wettbewerbsvorteil:

Sie machen Ihren internationalen Kunden das Bezahlen noch leichter und erreichen
einen größeren Kundenkreis. Für Sie als Händler oder Gastronom besteht kein
Fremdwährungsrisiko, denn die Auszahlung des Betrags erfolgt weiterhin in der
gewohnten Währung. Die Transaktion funktioniert ganz einfach und läuft
weitgehend automatisch ab: Bei der Zahlung rechnet Ihr REA Card Terminal den
Euro-Betrag zum besten tagesaktuellen Umrechnungskurs in die Heimatwährung des
Karteninhabers um. DCC kann bei allen ec-Terminals der Serien REA T4 und REA T5
durch ein einfaches Software-Update aktiviert werden.

 

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Transparenz und Sicherheit für Kunden aus dem Ausland
  • Erschließung neuer Kundenkreise
  • verfügbar für Maestro, Mastercard und Visa
  • Umrechnung und Bezahlung des Rechnungsbetrags in bis zu 30 Währungen
  • automatischer Zugriff auf den besten tagesaktuellen Umrechnungskurs
  • Beleg des Rechnungsbetrags in Fremdwährung und Euro
  • günstiges Disagio für alle DCC-Transaktionen
  • kein zusätzlicher Aufwand beim Bezahlvorgang und bei der Buchhaltung

Entscheiden Sie sich jetzt für den kundenfreundlichen Service DCC und kontaktieren Sie uns!